Tanja & Eule

Tiere begleiten mich schon mein ganzes Leben. Bevor ich Tiermedizinische Fachangestellte wurde, war mein Traumberuf Archäologin. Daraus wurde allerdings nichts und so begann ich 2013 meine Ausbildung zur TMFA in der Tierarztpraxis Allerheiligen. Mit Tieren beschäftige ich mich immerhin schon eine ganze Weile und kann so mein Wissen und meine Liebe zu den Tieren auch in meinem Beruf vereinen.

Jeden Tag werden so viele verschiedene Tiere aus unterschiedlichen Gründen in die Praxis gebracht, damit ihnen geholfen werden kann.

Ich möchte den Tieren und ihren Tierbesitzern durch meine einfühlsame Art helfen sich bei uns wohl zu fühlen und mit einem guten Gefühl nach der Behandlung aus der Praxis zu gehen.

Von klein an haben mich Tiere und verschiedene Tierarten durchs Leben begleitet – unter anderem Katzen, Hunde, Meerschweinchen, Kaninchen, Mongolische Rennmäuse, Fische, Pferde und Schafe.

Seit 2012 züchte ich hobbymäßig Meerschweinchen unter dem Zuchtnamen ,,von den Reuschenberger Schnuten”. Neben diesen begleiten mich meine beiden Hunde Benji (ein rumänischer Straßenhund), Eule (eine holländische Schäferhündin) und meine beiden Katzen Lucy und Nelly (zwei Europäische Kurzhaar-Katzen) durchs Leben.

Zudem bin ich seit vielen Jahren auch eine Nano-Aquarianerin und halte verschiedene Zwerggarnelen und Zierfische in meinen Aquarien.

Als Vorfahren unserer heutigen Haushunde haben Wölfe sich nicht sehr verändert. Majestätisch, wild, intelligent und ein ausgeprägter Sinn für Gemeinschaft und ihrem Rudel liegt ihnen im Blut und seit jeher faszinieren sie mich.

2017 habe ich die einzigartige Gelegenheit bekommen Wölfe hautnah im Lüneburger Wildtierpark zu erleben.

Eines meiner Hobbys ist die Fotografie – unter Anderem natürlich auch meiner Tiere.

Ich mag Treffen mit Freunden, Sport treiben und Neues erleben.

Mein größter Wunsch ist eine Reise um die Welt – auf den Azoren war ich bereits. Mal sehen, wo die nächste Reise hingeht.

schließen