Unsere eigene Tierarztpraxis in Neuss-Allerheiligen

Traum, Passion, Aufgabe und Verantwortung

Wenn zwei beste Freundinnen, die beide von klein auf nie einen anderen Berufswunsch hatten, als irgendwann Tierärztinnen zu sein, die Möglichkeit bekommen, eine Tierarztpraxis zu übernehmen, dann kann es nur eine Antwort geben.

Seit Februar 2017 leiten und führen wir gemeinsam die kleine, sympathische Tierarztpraxis von Frau Dr. Bärbel Schumacher in Neuss-Allerheiligen in eigener Verantwortung weiter. Die über 20-jährige Tätigkeit als Tierärztin von Mechthild Henrichs-Zeh, davon alleine 10 Jahre in dieser Praxis und die identische Berufserfahrung als Tierärztin von Mareike Kim in anderen Praxen ergänzen sich dabei in Perfektion.

Mechthild Henrichs-Zeh und Mareike Kim

Tierärztinnen und Geschäftsführerinnen

Mit viel Herzblut, Freude und Tierliebe

Eine eigene Praxis – auf der einen Seite ein wahr gewordener Kindheitstraum – auf der anderen eine Menge Arbeit, Organisation und letztendlich auch eine große Verantwortung.

Diese betrifft sowohl die Gesundheit der Tiere, als auch die Qualifikationen und die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiterinnen.

Wenn wir dann aber Tag für Tag eine Arbeit machen dürfen, die wir lieben, so ist dies schon ein Privileg.

Und das beschauliche Allerheiligen und die Menschen, die hier leben möchten wir nicht gegen die Unruhe der benachbarten Städte tauschen.

So arbeiten wir hier sehr gerne und mit großer Leidenschaft daran, dass es den meisten unserer kleinen Patienten schnell wieder besser geht.

Wir hoffen, dass Sie dies merken.
Und wir denken, dass unsere Patienten dies spüren –
Grund genug, daran nichts zu ändern.

Mareike Kim und Mechthild Henrichs-Zeh

Um allen Aufgaben gewachsen zu sein, bedarf es engagierter Mitarbeiterinnen – eines ganzen Teams.
Wir möchten uns Ihnen gerne vorstellen, einmal wie Sie uns aus der Praxis kennen und einmal etwas persönlicher.

Wir & unser Team

Wir & unsere Tiere